Herzlich Willkommen auf unserer Seite "Stadttauben Saarbrücken" - schön, dass Sie hierher gefunden haben.

 

Mit dieser Seite wollen wir uns für die Stadttauben in Saarbrücken stark machen, indem wir Vorurteile ausräumen, auf unsere Arbeit, die ausnahmslos von ehrenamtlichen Menschen bewältigt wird, hinweisen und Ihnen die wichtigsten Kenntnisse über diese wundervollen Tiere vermitteln. Tauben sind sehr intelligente Tiere, wenn man/frau sich näher mit den Tauben beschäftigt, merkt man den individuellen Charakter jedes einzelnen Tieres und ihre unbedingt liebenswerte Art...

 

Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der gezielten Fütterung und der medizinischen Versorgung der Tauben sowie der Populationskontrolle durch regelmäßigen Ei-Austausch in unseren Taubenschlägen auf dem Rathausparkdeck sowie im Lampertshof in der Saarbrücke City.

 

Ziele unseres Einsatzes sind:


- Entlastung der Innenstadt

- Verringerung des sichtbaren Taubenaufkommens
- Artgemäße Ernährung der Tiere und dadurch geringere Anfälligkeit für Krankheiten
- evtl. Krankheiten unter den Tauben werden schnell erkannt und gezielt bekämpft.

Die Stadttauben-AG ist innerhalb des Vereins "Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Saar e. V." www.tvg-saar.de entstanden und wird jetzt durch einen eigenständigen Verein als Rechtsnachfolger der AG vertreten.
Ausserdem betreuen wir ehrenamtlich und privat in unseren Wohnungen kranke und verletzte Tiere sowie verwaiste Taubenbabys.

Dies alles geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Saarbrücken.


Wir selbst sind KEINE städtische Einrichtung oder Institution sondern ein Zusammenschluss von Menschen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für unsere gefiederten Freunde einsetzen!

Liebe Leser

 

das Saarbrücker Stadttaubenprojekt bezog sich in der Vergangenheit vorwiegend auf die 2 bestehenden Taubenhäuser,die von einigen wenigen ehrenamtlichen betreut werden.

 

In den beiden Häusern leben ca 700-800 Stadttauben.

 

In den letzten 3 Jahren hat sich durch die engagierte Öffentlichskeit-und Aufklärungsarbeit und die Bekanntheit des Vereines zunehmend ein weiteres Betätigungsfeld aufgetan ,welches jedoch für das kleine Helferteam kaum zu bewerkstelligen ist.

 

Hunderte Notrufe bei denen es um verletzte,kranke,verwaiste Tauben geht sowie Sicherungsaktionen von Küken bei Dachstuhl-Räumungen und Brückensanierungen.

 

Mit dem derzeitigen Helferteam sind wir jedoch nicht in der Lage alle Anfragen und Notrufe "abzuarbeiten"-ein schier unmögliches Unterfangen; es sei denn...es würden sich noch mehr ehrenamtliche Helfer finden.

 

Bitte haben sie Nachsicht und zeigen Sie Verständnis - Wir geben unser Bestes für die Stadttauben in Saarbrücken. In erster Linie müssen wir die Populationsregulierung in den betreuten Häusern sicherstellen.

 

Das in und bleibt der Kernpunkt des Projektes!

 

Herzlichst

 

Helga Ehretsmann,Vorsitzende

SaarbrückenStadttaubenverein Saarbrücken sucht Futterpaten

 

Der Verein Stadttauben Saarbrücken sucht Futterpaten für das Saarbrücker Stadttaubenprojekt. In betreuten Taubenhäusern werden Taubeneier gegen Eierattrappen ausgetauscht, um somit die Stadttaubenpopulation tierschutzkonform zu regulieren. Um die Stadttauben an ihre Nester in den Taubenhäusern zu binden und so den Eieraustausch überhaupt zu ermöglichen, erhalten die Tauben in den Häusern nach dem Prinzip „Futter gegen Eier“ artgerechtes Körnerfutter.

Eine erwachsene Stadttaube benötigt im Jahr circa 20 Kilogramm Körnerfutter. Diese Menge kostet den Verein circa 12 Euro. Mit 24 Euro im Jahr können sie ein brütendes Taubenpaar an einen Nistplatz im Saarbrücker Taubenhaus binden und somit eine tiergerechte Geburtenkontrolle garantieren. Mit 10 Euro im Jahr kann die medizinische Versorgung einer kranken, verwaisten oder verletzten Stadttaube auf einer Pflegestelle sichergestellt werden. Deshalb sucht der Verein jetzt Futterpaten.

Wer Futterpate werden möchte, kann sich mit Helga Ehretsmann, Tel. (0681) 390 46 33 in Verbindung setzen. Der Verein Stadttauben Saarbrücken ist unter der Federführung des städtischen Amtes für Klima und Umweltschutz ehrenamtlich tätig und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Dringend Helfer gesucht!

 

Wir brauchen derzeit ganz dringend Unterstützung!

 

Menschen, die mal eine Taube zum Tierarzt fahren können oder Ähnliches.

 

Pflegestellen für Taubenküken. Jeder, der auch nur 1 Tier temporär versorgen kann, hilft uns!

 

Sie wollen helfen und wichtige Tierschutzarbeit leisten? Bitte melden Sie sich bei uns! 0681 3904633

 

DANKE

 

 

 

Dringend ehrenamtliche Taubenhausbetreuer/innen und Pflegestellen gesucht!!!   ==> Infos

"Stadttauben Saarbrücken e.V." ist Mitglied der "IG - Stadttauben", die bundesweit die Interessen von Taubenhausbetreuern und Taubenpflegestellen nach dem integrativen Stadttaubenkonzept vertritt.


Stadttauben Saarbrücken e. V.

Sowohl in der Rekonvaleszensvoliere auf dem Lebenshof von Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Saar e. V. als auch in den betreuten Taubenschlägen werden die Tiere artgemäß gefüttert und gelegte Eier durch Gipsattrappen ausgetauscht:

Besuchen Sie uns

auf Facebook:

Auszeichnungen und Nominierungen:

Saarländische Ehrenamtsnadel– wir sind Preisträger 2016
Saarländische Ehrenamtsnadel– wir sind Preisträger 2016
"Deutscher Engagement Preis 2015, wir sind aktuell nominiert!
"Deutscher Engagement Preis 2015, wir sind aktuell nominiert!
"Saarland zum Selbermachen", wir sind Gewinner 2015
"Saarland zum Selbermachen", wir sind Gewinner 2015
Wir waren "Saarlands Beste" im September 2013
Wir waren "Saarlands Beste" im September 2013

Besucherzaehler