Gästebuch

Sie haben Lob oder Kritik oder wollen einfach mal Grüße dalassen? Dann schreiben Sie uns - vielen Dank!

Kommentar schreiben

Kommentare: 64
  • #1

    Andreas Goldschmidt (Mittwoch, 06 Juni 2012 08:41)

    Hallo. Super, dass es nun die Stadttaubenhomepage mit vielen Informationen rund um die Stadttauben gibt. Ich wünsche dem Verein alles Gute und viel Unterstützung bei dieser schwierigen Arbeit.
    Die HP ist echt klasse geworden !!!

  • #2

    Jutta Goldschmidt (Mittwoch, 06 Juni 2012 08:48)

    Toll, die Homepage für Stadttauben. Ich bin froh, dass sie auf den Weg gebracht worden ist und nun bald für die wichtige Öffentlichkeitsarbeit des Stadttaubenvereins zur Verfügung steht. Allen, die daran mitgearbeitet haben ein herzliches Dankeschön.

  • #3

    Stadttaubenhilfe Völklingen (Mittwoch, 06 Juni 2012 08:56)

    Die HP der Saarbrücker Stadttauben e.V. ist richtig gut geworden. Wir freuen uns sehr, dass es nun mal wieder eine saarländische Internetpräsenz zu dieser Thematik gibt. Den ehrenamtlichen Schlagbetreuern / betreuerinnen wünschen wir viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

  • #4

    Sabrina und Dirk Schwarz (Mittwoch, 06 Juni 2012 09:22)

    Wir finden das Stadttaubenprojekt echt klasse. Danke, dass ihr euch so für die Tauben einsetzt.

  • #5

    Matthias L. (Dienstag, 12 Juni 2012 00:32)

    Euer Projekt finde ich toll. Hoffentlich gibt es viele Nachahmer bzw. ehrenamtliche Helfer.

    L.G.
    Matze

  • #6

    Franziska G. (Dienstag, 19 Juni 2012 09:56)

    Ihr seid gute Menschen, weil ihr den Tauben hilft. Macht weiter so und lasst euch nicht beirren. Die Internetseite ist wunderbar.

  • #7

    Amigo (Mittwoch, 20 Juni 2012 08:13)

    Finde gut, dass ihr euch um die Stadttauben kümmert. Hoffe ihr habt viele Unterstützer, damit daß Projekt weiter am Leben bleiben kann.
    Auch öffentliche Gelder sollten für diese gute Sache bereitgestellt werden.
    Schöne Internetseite !!!

  • #8

    Die Taubenfreunde (Donnerstag, 28 Juni 2012)

    Hallo, Herzlichen Glückwunsch an Euch. Es tut gut, das Projekt in guten Händen zu wissen.
    Wir wünschen Euch viel Erfolg, Kraft und Freude.
    Die Tauben sind bei Euch in den besten Händen.

    Viele Grüße, die Taubenfreunde

  • #9

    Ursula u. Peter Kirsch (Montag, 02 Juli 2012 13:44)

    Endlich gibt es auch eine offizielle Internetseite für die Stadttauben in Saarbrücken,die leider in der heutigen Zeit, wo jeder nur seine eigenen Interessen im Sinn hat, zuwenig Beachtung finden. Den vielen ehrenamtlichen Helfern wünschen wir für ihre Arbeit immer alles Gute und ein glückliches Händchen. Diese Geschöpfe danken es ihnen.

  • #10

    Ed (Mittwoch, 04 Juli 2012 11:48)

    Hallo Täubchen. Schön das Ihr für die Stadttauben da seid. Schöne Seite, werde euch öfters mal besuchen.
    Grüße auch von Kater Whisky;-))

  • #11

    daniel (Sonntag, 22 Juli 2012 23:32)

    Die Tauben sollen leben duerfen.
    sie waren vor uns schon auf dem planeten. was wuerden hundebesitzer sagen wenn wir diese schlachten wuerden um kotmengen verringern zu koennen.
    bin brieftaubenzuechter aus dem ruhrpott.

  • #12

    niemandskatzen (Montag, 06 August 2012 18:27)

    Durch Zufall bin ich heute auf Eure Homepage gestoßen und finde toll was ihr für die Stadttauben macht. Auch in unserer Stadt werden die Eier ausgetauscht, nur so schöne Taubenhäuser fehlen noch.
    Diese Tauben sind doch verwilderte Haustiere, genau wie die Strassenkatzen um die ich mich kümmere. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg.

  • #13

    Jutta und Andreas Goldschmidt (Montag, 06 August 2012 23:48)


    Etwas Trauriges von Claudia.



    Hier die Geschichte dazu:

    Als ich am Freitag Abend nach Hause gefahren bin, sah ich auf der Autobahn an der Mittelleitplanke eine junge Taube sitzen die den Flügel und den Kopf hängen lies. Sie wirkte völlig am Ende…Ich habe versucht sie zu retten doch sie lief auf die Gegenfahrbahn.

    Dann habe ich versucht die Autofahrer auf die Taube aufmerksam zu machen sodass ich sie hätte holen können.

    6 Autos sind mit unverminderter Geschwindigkeit an ihr vorbeigefahren sodass sie mehrfach hingefallen ist von dem Fahrtwind.

    Das 7te Auto machte schließlich langsam - und ist extra über die Taube drüber gefahren.

    Sie war nicht sofort tot; habe sie dann von der Strasse genommen. Der arme Kerl – übrigens eine Sporttaube- ist mir in den Fingern gestorben noch bevor ich den Fahrbahnrand erreicht habe.

    Meine Enttäschung über die Menschheit wächst immer mehr wenn ich sowas erlebe. Die Strecke war kerzengerade, gut übersichtilich. Also Niemand der im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, dürfte dieses arme Geschöpf übersehen haben dort an der Stelle.

    Entweder waren 6 Autos blind und reaktionstot oder schlicht herzlos..ich tippe auf letzteres… Warum ist ein Tier nichts wert, dass man extra drüber fahren muss?



    Wir werden ihn auf der Weide beerdigen L



    Viele Grüße

    Claudia

  • #14

    rolf borkenhagen (Dienstag, 07 August 2012 18:14)

    ich freue mich, dass dieses projekt in sehr guten, zuverlässigen händen ist und ich hoffe dass jeder besucher dieser seite - das projekt so unterstützt wie er/sie kann

    mn gr robo

  • #15

    Tanja (Mittwoch, 08 August 2012 18:41)

    Hallo. Ihr macht eine tolle und wichtige Arbeit! und die Webseite ist SUPER. Total übersichtlich und schön gestaltet. LG Tanja

  • #16

    saangoo (Donnerstag, 09 August 2012 22:19)

    wir wünschen euch viel erfolg bei eurer arbeit für die stadttauben. vielleicht inspiriert uns das mal zu einem stadttaubensong.

    liebe grüße
    saangoo

  • #17

    Musikvereinigung Altenkessel e.V. (Samstag, 11 August 2012 11:01)

    Viele musikalische Grüße an das Saarbrücker Stadttaubenprojekt und viel Glück und Geschick bei eurer Arbeit.

  • #18

    Gerd N. (Montag, 03 September 2012 17:31)

    Hallo ihr Täubchen, macht weiter so und alles Gute für eure Schützlinge.

    Gerd N.

  • #19

    Linda und Matthias (Montag, 03 September 2012 21:38)

    Viele Grüße und viel Erfolg senden Euch die Turteltauben aus NRW. Schöne Homepage !!!

  • #20

    Brigitte S. (Freitag, 21 September 2012 14:33)

    Hallo, alles Gute für eure Pigeons wünscht Brigitte aus France.

  • #21

    Die Taubenfreunde (Donnerstag, 04 Oktober 2012 13:04)

    Heute zum Welttierschutztag (Franz von Assisi) wünschen wir den Initiatoren und Helfern, Gönnern und Spendern des Vereins alles Liebe und viel Erfolg für das Stadttaubenprojekt.

  • #22

    Elli K. (Donnerstag, 04 Oktober 2012 20:01)

    Viel Erfolg bei eurer Arbeit und einen Gruß an eure Täubchen.
    Die Internetseite ist sehr schön geworden. Gut das es Euch gibt.

  • #23

    Christine Leinemann (Donnerstag, 01 November 2012 14:37)

    Kompliment, Ihre HP gefällt mir sehr gut !
    Ich freue mich, dass Sie nun im Internet vertreten sind und hoffe, dass sich viele Besucher einfinden. Ihre Arbeit verdient allen Respekt !!! Weiterhin alles Gute und hoffentlich viel Unterstützung !

  • #24

    Sabrina Goldschmidt (Dienstag, 18 Dezember 2012 20:10)

    Zum Jahresende mal ein dickes Lob an das Saarbrücker Stadttaubenteam. Macht weiter so! :-)

  • #25

    Jutta und Andreas (Sonntag, 23 Dezember 2012 13:48)

    Frohe Weihnachten an das Stadttauben Team,
    es war ein schwieriges aber auch ein gelungenes Jahr. Ihr habt durchgehalten - das war ganz große Klasse. Alles Liebe und viel Kraft für das kommende Jahr.
    L.G.
    Jutta und Andreas

  • #26

    Dietz Michael (Mittwoch, 02 Januar 2013 08:31)

    Liebe Helga,

    ich wünsche Ihnen und Ihrem Team bei Ihrer sicherlich nicht leichten Arbeit weiterhin viel Erfolg, viel Gesundheit und ein glückliches Jahr 2013!

    Herzliche Grüße
    Michael Dietz

  • #27

    Anja (Donnerstag, 03 Januar 2013 12:16)

    Wir wünschen dem Stadttauben-Team und seinen gefiederten Schützlingen für das neue Jahr Gesundheit, Kraft und viele Unterstützer!

    Alles Liebe,
    Team Taubenstraße

  • #28

    Thomas (Dienstag, 15 Januar 2013 21:55)

    Schöner Internetauftritt, Kompliment zur Homepage. Leider fällt mir auf das hier Brieftaubenzüchter als Tierquäler dargestellt werden? Es gibt in jeder Hinsicht schwarze Schafe die Leid und Qualen von Tieren ausnutzen um das große Geld zu verdienen, es gibt auch Züchter die ihre Gefährten nicht als Sport-,Werkzeuge benutzen. Vielleicht sollte auch darüber etwas veröffentlicht werden, das es Taubenzüchter gibt die nicht am Leistungssport teilnehmen.
    Trotz allem ;-) viel Erfolg mit eurer Homepage
    Viele Grüße
    Thomas Schramm

  • #29

    Stadttaubenhilfe VK (Freitag, 25 Januar 2013 19:01)

    Hallo Herr Schramm, leider haben auch wir die Erfahrung gemacht, dass Taubenzüchter Ihre "ausgebliebenen" Tauben auf Anfrage hin nicht mehr haben wollen, da sie in deren Augen als Versager zählen. Da gibt´ s auch kein Preisgeld und keinen Pokal für. Schade, dass man Tauben als "Sportgerät" degradiert hat.

  • #30

    ein taubenfreund (Sonntag, 27 Januar 2013 13:01)

    hallo, zum thema taubensport kann ich folgendes sagen. im saarland, ganz in der nähe von blieskastel, gibt es ein riesiges taubenhaus eines fleischwarenhändlers aus dem ruhrgebiet, das tausende tauben für den brieftaubensport beherbergt. die tauben werden dort nach strengsten leistungskriterien gezüchtet, selektiert und ausgebeutet. hermes, so heißt er, ist im taubensport ein mogul und äußerst erfolgreich und bekannt. die preisgelder sind enorm. erfolg zu lasten der armen tauben. eine schande !!! der deutsche brieftaubenverband und die untergeordneten zuchtvereine - das sind die wahren verursacher der sogenannten "taubenplage".

  • #31

    Helga und Jutta (Montag, 04 Februar 2013 17:32)

    Schöne Grüße
    von Helga und Jutta

  • #32

    Die Völklinger (Donnerstag, 07 Februar 2013 17:22)

    Herzlichen Glückwunsch zum 1000sten Besucher.

    L.G.
    vom Sonnenhügel

  • #33

    Helene (Donnerstag, 28 Februar 2013 12:12)

    Das Paula Comic ist echt klasse und macht nachdenklich. Sehr schön.
    Viel Erfolg !!!

  • #34

    Ewald (Mittwoch, 06 März 2013 18:00)

    Habe heute den Bild-Artikel über die Taubenhäuser in Saarbrücken gelesen.
    Ihre Arbeit verdient Respekt, Lob und Anerkennung.

  • #35

    Sabrina aus Völklingen (Freitag, 15 März 2013 11:14)

    Ein toller Bericht über die Stadttauben im Saarbrücker Wochenspiegel und ein dickes Lob an das ganze Stadttauben-Team.

    Grüße aus Völklingen

  • #36

    Jutta und Andreas (Freitag, 15 März 2013 18:41)

    Hallo, Ihr macht eine prima Presse - und Öffentlichkeitsarbeit. Das bringt die Sache enorm voran. Hut ab - Ihr habt jetzt schon viel erreicht.

    Ganz liebe Grüße

  • #37

    Anja (Donnerstag, 04 April 2013 10:26)

    Frühlingsgrüße vom Team Taubenstraße und eine kleine Erfolgsmeldung: wir haben eine der verletzten Ringeltauben, die Ihr uns anvertraut habt, nach 6 Monaten Reha erfolgreich auswildern können! Candy erfreut sich jetzt seit 3 Wochen an ihrer wiedergewonnenen Freiheit und hat sich anderen Tauben angeschlossen, die täglich zum Fressen in unseren Garten kommen :-)

  • #38

    jutta und andreas g. (Freitag, 24 Mai 2013 09:28)

    Zuschauerbrief an den Saarländischen Rundfunk bezüglich der Ausstrahlung eines Beitrags über den Brieftaubensport in mag´s:

    Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Ney, sehr geehrter Herr Birach,

    Ihre Berichterstattung in mag´s über die "Postboten der Lüfte", haben wir mit Interesse verfolgt. Die Thematik im Sendebeitrag wurde leider sehr undifferenziert dargestellt. Die Kehrseite der Medaille wurde nicht gezeigt:
    Total erschöpfte Tauben, die nach extrem langen Wettfügen an Leib und Seele gebrochen sind. Viele von ihnen enden in Städten, weil sie den Heimflug zu ihren Partner im Schlag ( ... zu ihren Küken ) kräftemäßig nicht schaffen. Im Brieftaubensport wird die Taube als "Sportgerät" gegradiert. Es ist ein mörderisches Hobby, wo den Züchtern hohe Preisgelder und Pokale winken - die Leidtragenden sind wie immer die Tiere.
    Wir empfehlen Ihnen mal in die Homepage des Vereins Stadttauben Saarbrücken: stadttauben-saarbruecken.jimdo.com , zu schauen.
    Dort setzen sich nämlich Tierschützer für diese Tauben ein und unterhalten nach einem bewährten Konzept betreute Taubenhäuser, in denen die Eier ausgetauscht werden um die aus dem Taubensport resultierende Stadttaubenpopulation tierschutzgerecht zu regulieren.
    Vielleicht senden Sie ja mal einen Beitrag, der die Wahrheit hinter der sog. "schönen Tradition des Brieftaubensports" zeigt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jutta und Andreas Goldschmidt



  • #39

    rolf (Samstag, 25 Mai 2013 19:58)

    servus herr ney - servus herr birach

    bezüglich ihrer sendung : "postboten der lüfte" - bin ich doch sehr erstaunt, wenn nicht gar erschüttert, dass ihr sender > sie, ausgerechnet für eine sparte werbung machen, die tierverachtend ihre freizeitbeschäftung als sport bezeichnet und letztendlich lebewesen auch als sportartikel händelt.

    wir leben bekannteweise in einer zeit, in der fast alle informationen zugänging sind und gerade auch deswegen kann ich nicht nachvollziehen, dass sie eine "menschliche beschäftung" postitiv bewerten/fördern - deren auswirkungen bei langstreckenflügen der tauben einen letalen ausfall häufig genug von über 70 prozent zu verzeichnen hat.

    welch grausame praktiken dazu verwandt werden, dass die "einzeltaube" wieder zu ihrem partner zurückfliegen will - sollte ihnen ebenso als journalisten bekannt sein - bekannt auch, dass unglaublich viele - wenn sie überleben, irritiert und erschöpft [wenn sie glück haben] in den städten landen und dort auch die stadttaubenpopulationen nach oben treiben - dies wiederum dazu beiträgt, dass der unmut der bevölkerung gegenüber den "tauben" neu/resp. wieder angestachelt wird.

    ich habe über lange jahre das thema stadttauben u. a. auch in saarbrücken vertreten - die stadttaubenhäuser in sb sind ein ergebnis dessen und kann ihnen versichern, dass jeweils auch nach "auflässen" regionaler!! art, tauben durch verschiedenste einflüsse unmittelbar in nahen städten landen und dort "tierschutzrelevante/tiermedizinische fälle werden .... zum teil schwerbehindert in unserer "reko" verbleiben.

    der saarl. rundfunk hat immer wieder hintergrundmaterial zu den stadttaubenberichterstattungen erhalten - verwendet ihr wissen leider nicht - sehr schade.

    linktipps:
    http://stadttauben-saarbruecken.jimdo.com/
    http://www.tvg-saar-vegan.de/lebenshof-1/paten-und-helfer-gesucht/

    mit freundlichen grüßen
    rolf borkenhagen

  • #40

    Kleines Täubchen (Mittwoch, 24 Juli 2013 17:57)

    Hallo,

    ich finde es ganz toll, dass Sie sich um das Wohlergehen der armen Stadttauben bemühen. Großes Lob!

  • #41

    J. + S. + A. Goldschmidt (Dienstag, 27 August 2013 09:47)

    Hallo liebes Stadttaubenteam,

    das war gestern ein sehr gelungener und auch erfolgreicher Abend. Wir drücken weiterhin die Daumen, dass all Eure Wünsche in Erfüllung gehen.
    Liebe Grüße an alle Helfer / innen !!!

  • #42

    die Taubenfreunde (Sonntag, 01 September 2013 19:44)

    Super, dass es einen kompletten Vorstand gibt. Wir wünschen dem Vorstand viel Harmonie und viel Kraft für Zukünftiges.

  • #43

    Stadttaubenhilfe Völklingen (Montag, 02 September 2013 21:32)

    Toll, dass es bald ein neues großes Taubenhaus in Saarbrücken gibt.

  • #44

    Lilly (Dienstag, 03 September 2013 10:30)

    Tolle Logos und Postkartenmotive. Wo habt ihr die denn her ?

  • #45

    die Taubenfreunde & Co (Dienstag, 17 September 2013)

    Toll, dass Ihr einen Messestand auf der Welt der Familie habt. Viel Erfolg !!! Wir schauen vorbei !!!

  • #46

    Jutta und Andreas Goldschmidt (Freitag, 20 September 2013 13:34)

    Euer Messestand ist einfach ganz herrlich geworden. Das habt Ihr, dank fleißiger Helfer/innen super hingekriegt.
    Wir wünschen Euch ganz viel Erfolg auf der WdF.

    Jutta und Andreas

  • #47

    Andreas, Jutta und Jessy (Dienstag, 24 September 2013 20:14)

    Liebe Helga, nur Mut - Alles wird gut.
    Dir alles Liebe und Gute und viel Kraft !
    Laß Dir´ s heute richtig gutgehen.

  • #48

    Jessy und Alex (Montag, 30 September 2013 18:30)

    Euer Messestand war echt klasse !!!!!

  • #49

    Stadttaubenfreunde (Montag, 21 Oktober 2013 19:35)

    Fantastisch, dass Ihr beim Wettbewerb "Saarlands Bester" für den Monat September 2013 nominiert worden seid.
    Wir drücken Euch ganz fest die Daumen und voten für die Quoten !!!

  • #50

    Jutta, Sabrina, Dirk, Andy (Montag, 28 Oktober 2013 20:03)

    Gratulation !!! Gratulation !!! Gratulation !!!
    Ihr seid "Saarlands Bester Monat September" und habt´ s damit auch ins Finale geschafft.
    Ihr habt den Stadttauben eine Stimme gegeben und das freut uns ganz toll. Danke an all diejenigen die für die Tauben gestimmt haben.
    Liebe Grüße
    Jutta, Sabrina, Dirk, Andy

  • #51

    Ella (Samstag, 21 Dezember 2013 21:11)

    Ella und Familie wünscht den Stadttauben Saarbrücken ein frohes, friedvolles und erholsames Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches und glückliches Neues Jahr 2014 !!!

  • #52

    Matthias L. (Montag, 23 Dezember 2013 17:00)

    Viele Liebe Weihnachtsgrüße sendet Matthias L. aus SB

  • #53

    Weihnachten (Montag, 23 Dezember 2013 17:06)

    Eine wahre Tauben - Weihnachtsgeschichte

    In jener Nacht als Maria den kleinen Jesus in Bethlehem zur Welt brachte, waren nicht nur der Ochs und der Esel im Stall, sondern auch ein Taubenpärchen, das oben im Gebälk saß und so Zeuge der Geburt wurde.
    So wie für die hochschwangere Maria und ihren Mann Josef kein Platz in der Herberge war, so fanden auch die beiden Tauben, weil sie niemand mochte, keine bessere Bleibe als den vergammelten alten Stall mit der Krippe.
    Von oben konnten die beiden alles genau beobachten. Da war kein Gurren oder Flattern - beide waren mucksmäuschen still, immer darauf bedacht, das kleine Kind in der Krippe nicht zu erschrecken.
    Da kamen Männer zur Krippe, mit wunderschönen Gewändern, smaragdgrün und violett glänzend. Alle drei huldigten dem Kind.
    Die Taubenmutter flüsterte ihrem Taubenmann zu: “ Oh, was für schöne Kleider doch diese Menschen besitzen. Ihr Schimmer ist so entzückend wie das Lächeln des Kindes in der Krippe. Ach, hätten wir doch diesen Schimmer auch auf unserm Federkleid. Wir würden uns dann immer an diese Nacht und das liebliche Kind erinnern.”
    Und obwohl Jesus noch so klein war, konnte er die Bitte der Taube mit seinem Herzen verstehen. Und weil er aus dem Hause Davids der Höchste genannt wurde und ihm als Sohn Gottes nichts unmöglich war, lies er den Wunsch der Taubenfrau Wirklichkeit werden.
    Seit jener Nacht tragen alle Tauben einen wundersam grün-violett schimmernden Halsschmuck in ihrem Federkleid, der uns auch heute noch an die Geburt des kleinen Jesus erinnern soll.

    A.G. Dez. 2009

  • #54

    Weihnachtsgrüße (Montag, 23 Dezember 2013 19:16)

    Hallo liebes Stadttaubenteam,

    Ihr habt in diesem Jahr viel Zuspruch und öffentliche Akzeptanz für Euer Projekt gewonnen, die Kontakte ausgebaut und eine hervorragende Schlagbetreuung organisiert. Ein weihnachtliches Danke an Euch alle.
    Möge das kommende Jahr nur Gutes bringen !!!

    Herzlichst
    Jutta und Andreas
    i
    X
    XOX
    i XXXXX
    XXXXXXXi
    XOXXXOXXX
    i XXXXXXXXXX
    XXXOXXXXXXOXX
    XXXXXXXXXXXXXXX
    III

  • #55

    robo (Montag, 23 Dezember 2013 20:04)

    hallo Lilly,
    Logos und Postkartenmotive sind von der Künstlerin Kirsten Uecker entworfen worden und können auf Anfrage verwendet werden.

    mn gr robo

  • #56

    herbert j. *** (Montag, 30 Dezember 2013 01:24)

    guten rutsch ins neue jahr und viel erfolg:0
    weiter so

  • #57

    Ella G. (Mittwoch, 01 Januar 2014 23:25)

    Hallo, bin ab heute Euer jüngstes Vereinsmitglied und bringe Euch hoffentlich viel Glück.
    Für das "Saarland´ s Bester" - Finale wünsche ich Euch jetzt schon ganz viel Erfolg.

    Liebe Grüße Ella

    "Gedanken, die auf Taubenfüßen daherkommen, verändern die Welt."

    ( PS.: Opa hat für mich geschrieben - bin halt noch zu klein )

  • #58

    Jutta und Andreas (Dienstag, 07 Januar 2014 22:27)

    Stadttauben Saarbrücken e.V.:
    Saarlands Bester - Toi, Toi, Toi !!!

  • #59

    Sabine un Alexander Benzmüller (Dienstag, 28 Januar 2014 08:01)

    Die Stadttauben haben sich bei der Gala gut präsentiert!Zwar hat es für den Sieg nicht gereicht,aber dafür sind die Stadttauben bekannter geworden!Darauf lässt sich aufbauen.Lasst uns 2014 richtig durchstarten!
    Sabine und Alexander

  • #60

    Matthias L. (Mittwoch, 29 Januar 2014 21:28)

    Für mich und die Tauben seid Ihr die Sieger ! Hoffe Ihr habt den phänomenalen 2. Platz so gefeiert als hättet Ihr gewonnen.
    Schade, dass die Stadttauben nicht selbst voten konnten ! Sie hätten bestimmt rund um die Uhr für Euch abgestimmt.
    Gratulation und weiter so.
    Viel Erfolg bei Allem !
    Grüße Matthias

  • #61

    Familie Goldschmidt (Samstag, 01 Februar 2014 06:50)

    Hallo, Ihr seid Sieger !!! Ihr habt das Stadttaubenprojekt bei der Gala ganz klasse repräsentiert. Diese schwierige Thematik positiv in die Öffentlichkeit zu transportieren ist eine Mammutaufgabe. Bleibt zu hoffen, dass auch Saarbrückens städtische Vertreter das Projekt finanziell unterstützen. Wir wünschen Euch alles Liebe und Gute für die Zukunft. Das Jahr 2014 hat für Euch schon vielversprechend angefangen. Macht weiter so !!!

  • #62

    Dove (Sonntag, 16 Februar 2014 21:38)

    Schönen guten Abend

  • #63

    robo (Montag, 17 Februar 2014 13:08)

    ein servus zurück -
    können wir ihnen helfen ?

  • #64

    Eva (Freitag, 28 März 2014 23:26)

    Hallo,

    ein dickes Lob an alle ehrenamtlichen Helfer für Euren tollen Einsatz. Ich finde Tauben schon immer wunderschön mit Ihren schillernden bunten Hälsen und freue mich immer, wenn ich die Tiere beobachten kann. Gerne würde ich selbst auch in den Taubenhäusern helfen, leider fehlt mir dazu aber die Zeit, weil ich den größten Teil meiner Freizeit im Tierheim verbringe.
    Vielleicht ergibt sich aber ja doch mal die Gelegenheit zu helfen.
    Bis dahin - macht bitte so weiter und kümmert Euch gut um diese tollen Tiere!

    Gruß Eva

"Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund, Landesverband Saarland e.V."

Besuchen Sie uns

auf Facebook:

Bitte auf das Bild klicken und abstimmen!

Seit 2011 fördert die ING-DiBa regelmäßig das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland – und das pro Aktion mit insgesamt 1 Mio. €!

Warum? Weil wir von der Power überzeugt sind, die von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen ausgeht. Hier treffen sich Menschen, um gemeinsam etwas zu bewegen – zusammen ihre Ideen zu verwirklichen und Neues auf die Beine zu stellen. Mit Spaß und viel Freude am ehrenamtlichen Engagement. Das finden wir klasse!

Vom 26. September bis 7. November 2017, 12 Uhr, hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, 1.000 € für die Vereinskasse zu erhalten.

Auszeichnungen und Nominierungen:

Heinz Merkel Plakette 2017

Saarländische Ehrenamtsnadel - wir sind Preisträger 2016

Wir sind nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2015

"Saarland zum Selbermachen", wir sind Gewinner 2015

Wir waren "Saarlands Beste" im September 2013

Besucherzaehler